Weihnachtsmenü kochen mit der kitchwitch

Die Aarbergerin Denise Lehmann ist Köchin – aber kein Kochprofi. Mit guten Produkten, einfachen Zubereitungen und stets mit der nötigen Prise Salz zaubert die Küchenhexe leckere Gerichte.

Sie macht aus komplizierten Zubereitungen einfach verständliche Rezepte, die auch Küchenlaien gerne nach kochen. Ihre Videos in den Sozialen Medien erfreuen sich grosser Beliebtheit. Und nun schwenkt die kitchwitch ihren Kochlöffel auch beim Lokalfernsehen Lyss und Umgebung.

In der ersten Staffel stellt Denise Lehmann in drei Folgen ein schmackhaftes, saisongerechtes Drei-Gänge-Menü für Weihnachten vor, dessen Komponenten sich auch schon zwei, drei Tage vor dem Festschmaus vorbereiten lassen.

Feine Kürbisrahmsuppe mit Fondue Focaccia

In der ersten Folge zeigt die Küchenhexe, wie einfach eine aromatische und optisch ansprechende Kürbissuppe zubereitet werden kann. Als köstlichen Begleiter serviert sie ein unglaublich würziges und fluffiges Fonduebrot.

Hier geht’s zu den Rezepten für die „Kürbissuppe ohne chichi“ und das „Focaccia mit Fonduekäse„. Viel Spass beim ausprobieren…

Weihnachtliches Rindsragout mit hausgemachten Knöpfli und gedämpftem Rosenkohl

Eine gute Vorbereitung ermöglicht der Hauptgang. Das Weihnachtliche Rindsragout lässt sich wunderbar am Vormittag vorbereiten und lange schmoren. Die hausgemachten Knöpfli können Sie ein paar Tage vor dem Weihnachtsabend vorbereiten – und ganz einfach einfrieren! Der gedämpfte Rosenkohl braucht nur wenig Zeit und lässt sich kurz vor dem Servieren ganz einfach zubereiten.

Das Rezept zum „Weihnachtlichen Rindsragout“ (Variante) finden Sie auf der Webseite der Küchenhexe. Die Anleitung zu „hausgemachten Knöpfli“ finden Sie auf der Mehlpackung.

Marroni Panna Cotta

Nach einem gediegenen Menü wird wohl nicht mehr der ganz grosse Hunger da sein – aber die Lust auf etwas Süsses. So rundet Denise Lehmann das heurige Weihnachtsmenü mit einem Panna Cotta ab; aber nicht ein normales, nein: ein Marroni Panna Cotta. Auch das lässt sich wunderbar vorbereiten und ist dann im Nu servierfähig.

Das LOLY-Team wünscht Ihnen frohe Adventstage, schöne Weihnachten und einen tollen Start ins neue Jahr!